Sonntag, 22. Dezember 2013

22. Türchen Selbstgemachtes Last-Minute Geschenk


Vielleicht habt ihr´s schon auf den vielen anderen Blogs gesehen. Die liebe Laura von >>everybody is unique<< hat einen Bloggeradventskalender ins Leben gerufen. Als sie mich fragte, ob ich auch Lust hätte dran teil zu nehmen war ich gleich begeistert und sagte zu !
Das lass ich mir doch nicht entgehen. Und so ist heute der Tag, an dem sich das Türchen auf meinem Blog öffnet. 
Wenn ihr noch mal alle anderen Türchen auf den anderen Blogs sehen wollt, dann folgt einfach diesem >>Link<<. Da habt ihr eine tolle Übersicht über alle.

So nun seht, was ich heute für euch vorbereitet habe!



Zu Weihnachten werden lauter tolle Sachen verschenkt. Dabei habe ich mich gefragt, ob es immer gekaufte, teure Sachen sein müssen. 
Früher als kleines Kind habe ich immer selbstgebastelte Sachen verschenkt. Klar, damals hatte ich auch noch kein eigenes Geld und da lag es nahe etwas selber zu machen. Aber dieses Jahr wollte ich zusätzlich zu den gekauften Geschenken trotzdem mal wieder selber etwas machen. Da viel mir meine Gußform für Schokolade ein. 

Es geht auch ganz einfach. Eigentlich alles was man dafür benötigt ist diese Gußform. Alles andere befindet sich so ziemlich in jedem Haushalt. Die Schokoform habe ich von Thalia und gabs gleich mit einem Buch mit tollen Rezepten dazu.

Also wer nun noch ein last-Minute Geschenk selber machen will....



Alles was man dafür braucht, ist die Gußform, eine Schale um die Schokolade im Wasserbad zu schmelzen, Schokoladentafeln und Dekokram.



Man Schmilzt die Schokolade in einem Wasserbad und wenn sie komplett flüssig ist, dann gießt man sie in die Gußform. Nun gleich die Deko drüberstreuen (ich habe dazu Tee verwendet) und dann ab in den Kühlschrank für mehrere Stunden stellen. 
Das wars schon !!!







Nun habe ich meine drei Tafeln verpackt und sie sind fertig zum verschenken.







instagram · bloglovin · kleiderkreisel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey,
über einen netten Kommentar würde ich mich sehr freuen.
Beleidigungen oder unangemessene Kommis kann ich leider nicht veröffentlichen.
Viel Spaß beim Kommentieren.
Wenn ihr auch einen Blog habt, gucke ich mir den gerne an ;)